Die Fliegergruppe Federsee e.V. ist eine kleine feine Gruppe begeisterter Piloten. Einst auf dem Flugplatz in Bad Buchau - Oggelshausen beheimatet, sind wir nach 50 Jahren aus dem Naturschutzgebiet ausgezogen und haben am Flugplatz Mengen-Hohentengen eine neue Heimat gefunden.

Die Fliegergruppe Federsee e.V. umfasst 20 aktive Piloten mit 2 eigenen Fluglehrern und besitzt 2 Flugzeughallen mit insgesamt 10 Flugzeugstellplätzen:
Unser Vereinsflugzeugpark setzt sich aus folgenden Maschinen zusammen:

1 Motorsegler Scheibe Falke, SF25 C, mit Rotax 100 PS, Baujahr 2001,

1 Motorsegler Scheibe Falke, SF 25 C, mit Limbach 80 PS, Baujahr 1986,

1 UL-Flugzeug Ikarus C 42 mit Rotax 80 PS, Baujahr 2001,

1 UL-Flugzeug Dynamic WT9 mit Rotax 100 PS, Baujahr 2010.


Unsere in Eigenarbeit erstellte komfortable Vereinsstube ist ein guter Ort für unsere Zusammenkünfte, für die Briefings der Piloten und unsere Weiterbildung, die wir
regelmäßig zugunsten der Flugsicherheit abhalten.
Die Themenbereiche Wetterkunde, Technik, Flugzeuge, Avionik, Funk in Englisch und Deutsch, Navigation, mit herkömmlichen und auch modernen Navigationshilfen, stehen
im Mittelpunkt der immer wieder stattfindenden Ausbildungsabende.

Mehrmals im Jahr unternehmen wir gemeinsame, teils mehrtägige Ausflüge mit dem gesamten Flugzeugpark - wunderschöne, fliegerische Ereignisse.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit anderen Fliegergruppen und heißen Euch jetzt schon
auf dem Flugplatz in Mengen recht herzlich willkommmen.